Dienstag, 24. Januar 2012

Flexo Smash vor entscheidenden Wochen

WINTERTHUR - Nach den Niederlagen in den ersten beiden Spielen der Abstiegsrunde bricht bei Flexo Smash (noch) keine Hektik aus. Entscheidend werden die Matches der kommenden zwei Wochen sein. Zuerst treffen die Winterthurer NLB-Volleyballer im Heimspiel auf den Letzten VBC Andwil-Arnegg, bevor sie eine Woche später auswärts gegen die Appenzeller Bären spielen. Zwei Siege sollen die Richtung weisen für den Ligaerhalt - Niederlagen würden das Team von Trainer Karim Takouk bereits arg in Bedrängnis bringen.

Sonntag, 18. Dezember 2011

Ein Sieg gegen den Leader - ein Schritt über den Trennstrich

EINSIEDELN - Mit dem 3:2-Erfolg gegen den Leader VBC Einsiedeln schiebt sich Flexo Smash auf Rang 6 vor. Die bevorstehende Abstiegsrunde beginnen die Winterthurer somit oberhalb des Trennstriches.

Sonntag, 11. Dezember 2011

Mit dem Pflichtsieg den Anschluss gefunden

WINTERTHUR - Flexo Smash siegt zu Hause gegen Schlusslicht Andwil-Arnegg mit 3:1 (25:19, 21:25, 25:23, 25:23). Vor dem letzten Spiel der Qualifikationsrunde schliessen die Winterthurer damit die Lücke zum Tabellenmittelfeld. Die Chancen sind nach wie vor intakt, in der Abstiegsrunde den einen oder anderen Rang gutzumachen - insbesondere, da die Punkte zuvor halbiert werden.

Sonntag, 04. Dezember 2011

Zum Siegen zurück gefunden

WINTERTHUR - Die erste Herrenmannschaft des VC Smash Winterthur bezwingt den TV Lunkhofen mit 3:1 (17:25, 26:24, 25:15, 25:20). Nach einem missglückten Startsatz fanden die Winterthurer immer besser ins Spiel und liessen nichts mehr anbrennen. Mit dem Vollerfolg rückt Flexo Smash wieder bis auf drei Punkte ans Tabellenmittelfeld heran. Heute treffen die Winterthurer in Zürich auf Voléro.

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Ausrüster

Mitglied bei