Mittwoch, 07. September 2011

Die vom VC Smash Winterthur, dem VBC Seuzach und dem TV Neue Sektion Winterthur zum ersten Mal durchgeführte Winti Beach Liga neigt sich dem Ende zu. Am kommenden Wochenende vom 10./11. September finden die Finalspiele auf dem Sportplatz Deutweg statt.

Bereits im ersten Jahr der Durchführung konnte die Winti Beach Liga einige Teams anziehen. 56 waren es schlussendlich, welche untereinander den Stadtmeistertitel ausspielen wollten. Am Samstag, 10. September, tragen nun die Damen-Teams den Kampf um den Flexo-Pokal sowie die Mixed-Teams um den Sportpass-Pokal aus. Am Sonntag folgen die Finalspiele der Herren, welche um den Stadtbus-Pokal kämpfen werden.

Die Physiotherapeuten von Manamed werden den Athletinnen und Athleten zur Verfügung stehen, um die müden Glieder zu entlasten. Als besonderes Zückerchen wird der Stadtbus-Pokal der Herren von der Beachvolleyball-Vizeschweizermeisterin Isabelle Forrer übergeben werden.

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Partner

Ausrüster

Mitglied bei