Freitag, 08. April 2011

Sommerliche Temperaturen locken bereits wieder nach draussen. Und was liegt bei diesen Verhältnissen näher als eine Partie Beachvolleyball? So sind beim derzeitigen Wetter die Felder auf dem Deutweg bereits gut besetzt. Zum ersten Mal findet dieses Jahr die regionale Winti Beach Liga statt!

Wer gerne neue Herausforderungen sucht und sich auch einmal mit neuen Sparringpartnern messen möchte, der ist bei der vom VC Smash Winterthur mitorganisierten Winti Beach Liga an der richtigen Adresse. Sportbegeisterte aus der ganzen Region Winterthur kämpfen um den Meistertitel. Anmelden kann man sich unter www.wintibeach.ch als Herren-, Damen- oder Mixed-Team. Für jede Kategorie wird eine Unterteilung in die Leistungsklassen Plausch, Amateur und Profi vorgenommen.

Jede Mannschaft wird den Sommer über maximal sieben Spiele austragen, welche individuell zwischen den Gegnern vereinbart werden – sowohl was Ort, als auch was Zeit angeht. So ist es beispielsweise möglich, ein Match in der Mittagspause oder am Morgen vor der Arbeit auszutragen. Ebenso kann ein Spiel auch auf den Malediven gespielt werden, wenn zwei Teams zufällig am gleichen Ort Ferien machen.

Die besten Teams jeder Kategorie kämpfen schliesslich Ende Saison um den Stadtbus- (Herren), Sportpass- (Damen) oder den Flexo-Pokal (Mixed). Dank der Unterstützung von Stadtbus, der Flexo Handlauf GmbH und des Sportamts Winterthur ist die Teilnahme an der Winti Beach Liga zudem völlig kostenlos.

Natürlich kommt auch die Geselligkeit an der Winti Beach Liga nicht zu kurz. Der VC Smash Winterthur, der VBC Seuzach und der TV Neue Sektion Winterthur werden Eventspieltage veranstalten, die mit Musik und Festwirtschaft einen besonderen Treffpunkt bieten.

Weitere Informationen finden sich auf der Website http://www.wintibeach.ch oder auf Facebook (http://www.facebook.com/wintibeach). Nimm den Ball in die Hand – are you ready?

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Ausrüster

Mitglied bei