Samstag, 23. Mai 2015

H2: Abserviert 

Gegen Wil hatten wir ne Rechnung zu begleichen, was jedoch, zumindest nach dem Resultat (0:3-Niederlage) beurteilt, ziemlich in die Hose ging. Schaut man sich die Sätze etwas genauer an (15:25, 23:25, 23:25), zeigt sich, dass die beiden letzten Sätze hart umkämpft waren. Hätten wir ihre Services abgenommen und einen Satz gewonnen, wärs wohl anders rausgekommen. Wenn.

Smash H2.

Alles andere ist Alltag.

Smash: Ömür Günalp, Michael Wehrli; Urs Bruderer, Reto Saurenmann; Florian Mäder, Patrick Boo, Nick Seiler, Sahbi Trabelsi, Bas Krist, Tobias Kienast, Florian Gerig, Sven Enderle (Bericht)

 

 

 

 

 

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Partner

Ausrüster

Mitglied bei