Sonntag, 25. Oktober 2015

Smash’s Männer #1 siegen zum zweiten Mal in Folge

Für das Heimspiel am letzten Samstag empfingen die Smashler Volley Näfels zum ersten Spitzenkampf der Saison. Die Gegner haben ebenso wie die Winterthurer das erste Spiel für sich entschieden. Njocks Männer starteten furios und gingen schnell mit 7:2 in Führung. Nach und nach kamen die Glarner ins Spiel und fanden den Anschluss. Zum ersten Mal in der noch jungen Saison ging es in die Satzverlängerung, in welcher aufgrund ungenutzter Chancen und schlechter Annahmen der erste Satzverlust resultierte. Dies liess die Gastgeber erwachen. In der Folge spielten die von Passeur Lunardi clever eingesetzten Angreifer Tempovolleyball wie es Trainer Franck Njock von ihnen forderte. Sie zeigten kaum mehr Unsicherheiten und stellten sich immer besser auf die Näfelser ein. Einzig am Block gab es wohl noch zu viele Netzkontakte. Nach einem fast verschenkten ersten Satz drehte Smash auf und entschied die Partie schliesslich klar mit 3:1 für sich und grüsst weiterhin von der Tabellenspitze.

Dienstag, 20. Oktober 2015

VC Smash's Herren 1 mit überzeugendem Saisonstart

Am letzten Samstag startete die Volleyballsaison in allen nationalen Volleyballligen in der Schweiz. So auch für die Winterthurer Jungs um Franck Njock – und sie mochten zu überzeugen.

Samstag, 07. März 2015

Smash beendet die Saison mit einem Sieg

KREUZLINGEN. Zum Saisonabschluss besiegt der VC Smash Pallavollo Kreuzlingen im fünften Satz. (25:22, 25:20, 16:25, 21:25, 15:10)

Sonntag, 01. März 2015

Smash gewinnt nach fünf Sätzen

WINTERTHUR. In der ersten Liga gewinnt der VC Smash gegen Volley Näfels im Tie-Break 3:2 (18:25, 25:14, 25:21, 23:25, 15:13).

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Partner

Ausrüster

Mitglied bei