Freitag, 01. Oktober 2010

Auf zu neuen Ufern!

Das Fanionteam des VC Smash Winterthur startet am kommenden Samstag, 2. Oktober, in die Erstliga-Saison 2010/11 (Steinackerhalle, 18.00 Uhr). Im Spiel gegen den VBC March möchte das Team beweisen, dass die Cupniederlage gegen Wittenbach ein einmaliger Ausrutscher war. Saisonziel ist Platz drei in der Qualifikation - budgetiert ist für den Samstag daher ein Sieg.

Verzichten müssen die Winterhurer wohl aber auf ihren Mittelblocker Florian Gerig, der sich im Cupspiel vom vergangenen Mittwoch verletzt hat. Mit der Unterstützung ihrer Fans im Rücken wollen sie aber auf jeden Fall zu erneuten Höhenflügen ansetzen.

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Partner

Ausrüster

Mitglied bei