Samstag, 2. Oktober 2021 10:00 Oberstufenschulhaus "Im Bungert", Rickenbach
VBR Rickenbach
3:0
25:17 25:21 25:23

Herren U16 - Erste Spielerfahrung

Nachwuchs
Samstag, 2. Oktober 2021

Das waren die ersten zwei Meisterschaftsspiele für mich, ich war sehr aufgeregt. Die Halle war ganz anders, als ich sie erwartet habe. Aber eins nach dem anderen.

Das erste, was wir gemacht haben, als wir ankamen, war warten, weil das gegnerische Team den Schlüssel für die Halle vergessen hatte. Als wir dann endlich in die Halle kamen, zogen wir uns um und gingen auf das Spielfeld. Auf dem Spielfeld wärmten wir uns auf, so wie es unsere Trainerin uns vorher im Training erklärt hatte.

Als sie dann unsere Startaufstellung verkündete, war ich sehr glücklich, weil ich sofort anfangen durfte. Ich war immer noch sehr aufgeregt und wusste am Anfang noch gar nicht richtig, was ich machen musste. Unsere Trainerin hat mich dann erstmal aus dem Spiel genommen und mir gezeigt, worauf ich achten und wie ich auf welcher Position spielen muss. Als ich es langsam begriffen hatte, haben wir einen sehr guten Satz gespielt, das erste Spiel jedoch leider verloren. Ich war sehr frustriert und wollte es im nächsten Spiel um so besser machen.

Als ich unsere nächsten Gegner sah, habe ich sie unterschätzt, weil sie sehr viel kleiner als wir waren. Als wir dann aber den ersten Satz gegen sie verloren, fing ich an, sie ernst zu nehmen. Wir gewannen den zweiten Satz 25:13. Also fing ich wieder an sie zu unterschätzen. Das war ein grosser Fehler. Denn wir verloren zum Schluss 1:3.

Ich war sehr wütend und traurig, dass wir beide Spiele verloren hatten. Wenn ich ehrlich bin, hatte ich mir schon im Voraus gedacht, dass wir beide Spiele verlieren werden, weil es halt meine ersten Spiele waren.

von Timot Kunszt

© 2021 VC Smash Winterthur