"Spass, Sand und Sonnenschein" sind Attribute, die gerne mit Beachvolleyball assoziiert werden. Die populäre Sportart hat aber schon längst den Wandel vom Trend- zum Spitzensport hinter sich.

Fünf Jahre nach dem Bronze-Erfolg der Ex-Smasher Stefan Kobel und Patrick „Pädy" Heuscher an den Olympischen Spielen in Athen hat der VC Smash 2009 die Nachwuchsförderung auch im Beachbereich aufgenommen. Wie in der Halle betreuen auch im Sand Volleyball-erfahrene Jugend+ Sport-Leiter die interessierten Juniorinnen und Junioren.

Die Beach-Abteilung ergänzt und komplettiert das Volleyball-Angebot des Vereins. Fürs erste konzentrieren sich die Trainings zwar auf die Altersgruppe zwischen 13 und 18 Jahren; eine kontinuierliche Ausweitung ist aber in Planung.

Wie in der Halle stehen auch im Sand Spass und die Freude am Spiel im Zentrum. Dennoch sollen auch sportliche Erfolge aus den Trainings resultieren. Die Qualifikation für den regionalen Beachkader gehört ebenso dazu wie für die Beachvolleyball-Schweizermeisterschaften.

Bei Fragen und Anregungen melde Dich bei unserem Beach-Verantwortlichen.

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Partner

Ausrüster

Mitglied bei